Internet connection sharing ('Tethering') mit dem Iphone 2G auf Firmware 3.1.3 und Ubuntu Linux

Wow .. ich dachte, das Iphone-Internet über meinen Laptop zu benutzen, das wäre total der Riesen-Akt.

Dabei hat es astrein & einfach funktioniert:

1.
Iphone-3G-native Tethering-Option aktivieren
(geht nur mit Jailbreak)
Einfach das Repository aus diesem Posting ganz oben in Cydia adden und die MMS-App installieren (nur bei Iphone 2G notwendig, bei Iphones >= 3G gibts die Tethering-Option angeblich out-of-the-box):
http://www.hackint0sh.org/f207/76038-25.htm

2.
Dann folgendes Tutorial für Ubuntu befolgen:
http://www.ubuntugeek.com/iphone-tethering-on-ubuntu-9-10-karmic.html
(= Drei Befehle auf der Konsole eingeben)

BINGO! Iphone-EDGE-Internetverbindung (SIMYO) über USB-Kabel von meinem Ubuntu-Dell-Laptop aus benutzen funktioniert einwandfrei! Und zwar plug-and-play: Sobald man das Iphone per USB and den Ubuntu-Laptop angestöpselt hat, zeigt dieser in der Statusleiste ein neues Symbol für die an ETH1 hinzugekommene Internetverbindung an. Ich bin sowas von begeistert.

Etwas Sorgen mach’ ich mir höchstens noch dass der Typ - dessen ausgesprochen fragwürdige, in Punkt 1 genannte App ich ja über Cydia auf meinem Ipone installiert habe um die auf 2G-Iphones standardmäßig versteckte Tethering-Option in den Iphone-Einstellungen sichtbar zu machen - mir theoretisch auch so ziemlich alles an Viren auf mein Phone geschoben haben könnte. Naja, aber hoffe ich einfach mal nicht.. :-p